Vorurteile gegenüber Studenten
Allgemein,  Für Anfänger,  Für Fortgeschrittene,  Kennt ihr das?

Vorurteile gegenüber Studenten und dem Studium Teil 1

Bevor man selber zum erstem Mal einen Fuß in eine Uni setzt oder jemanden kennt, der studiert und einem davon berichten kann, hat man meistens keine Ahnung, was es heißt zu studieren.

Sicher, eine grobe Ahnung hat bestimmt jeder. Man kennt ja auch Filme die an Universitäten spielen und die allermeisten von uns haben American Pie gesehen.

Ich will damit jetzt um Gottes Willen nicht sagen, dass das Studieren so ist wie in American Pie, denn das ist es für die meisten Studenten nicht. Vor allem ist es das nicht, weil wir hier nicht America sind, sondern in Deutschland.

Das Studium ist eben, was man darauf macht. Und das wird dir auch jeder Student bestätigen.

Weil aber so viele verschiedene Vorurteile über Studenten und das Studieren an einer Universität im Umlauf sind, habe ich eine Liste mit meinen Favoriten erstellt. Jede Woche gibt es hier nun ein neues Vorurteil!

 

 

  1. Studenten sind faul!

 

Stimmt das wirklich? Ein ziemlich bekannter Spruch besagt zumindest, dass „studieren wie arbeitslos sein ist, nur das die Eltern stolz sind“. Also ein 08/15 Bachelorstudiengang dauert in der Regel 6 Semester, das sind 3 Jahre. Da nur ca. 30% aller Studenten ihren Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit schaffen, können wir also eher von 3,5 bis 4 Jahren ausgehen.

Ein darauf aufbauender oder auch einfach irgendein Masterstudiengang nach dem Bachelor dauert noch einmal 4 Semester oder 2 Jahren. Die Regelstudienzeit für ein vollständiges Studium beträgt also ca. 5 Jahre, eher mehr.

 

Wie jeder individuelle Student sein Studium anpackt, ist dann noch eine andere Frage.

Da in an Deutschen Unis theoretisch keine Anwesenheitspflicht mehr besteht, muss also niemand zu den Vorlesungen und Seminaren gehen. Das ist natürlich verlockend. Man könnte morgens einfach im Bett liegen bleiben und sich die PowerPoint Präsentation des Dozenten später einfach runter laden. Die meisten Dozenten an meiner Uni stellen ihre Folien zur Verfügung sodass man, selbst wenn man anwesend ist, eigentlich nicht mitschreiben muss.

Allerdings lassen sich Dozenten auch einiges einfallen, damit die Studenten trotzdem anwesend sind. Manche Infos fehlen dann z.B. Auf den Folien oder manche Themen, die für die Klausur relevant sind, werden nur mündlich besprochen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sich eigentlich immer lohnt, anwesend zu sein.

Und dann sind da noch die Prüfungen am Ende jedes Semesters. Du hast dein Abitur geschrieben? Du weißt noch wie viel du dafür gelernt hast und du hattest nur 3 oder 4 schriftliche Fächer?

Viele Studenten werden dir sagen, dass sie genau so viel für eine Klausur im Studium lernen, wie für das gesamte Abitur. Und dann schreibt man ja nicht nur eine Klausur im Semester…

 

P.S. Du willst auf dem Laufenden bleiben und immer direkt erfahren, wenn es neue Inhalte auf Studiphie.de gibt? Dann abonniere noch schnell den Newsletter auf der rechten Seite oder folge @Studiphie auf Instagram!

12 Kommentare

  • Will

    I’ve been surfing online more than 3 hours today, yet
    I never found any interesting article like yours. It is
    pretty worth enough for me. In my opinion, if all website owners and bloggers made good
    content as you did, the internet will be much more useful than ever before.
    It’s perfect time to make some plans for the future and it’s time to be happy.
    I’ve read this post and if I could I want to suggest you some interesting things or suggestions.
    Perhaps you could write next articles referring to this article.
    I desire to read even more things about it! I really love your website..
    Great colors & theme. Did you create this web site yourself?
    Please reply back as I’m trying to create my own personal site and want to find out where you
    got this from or exactly what the theme is named. Appreciate it!
    http://starbucks.com

    • Phie

      I use wordpess for my webside and the theme is calles Ashy. You can also find this information in the footer of the page. Thanks for the nice comment btw 🙂

    • Phie

      I have now created a feed because I did not have one before^^you can find the button at the top of my page in the right corner!

  • Millie

    You could definitely see your enthusiasm within the work you write.
    The arena hopes for even more passionate writers such as
    you who aren’t afraid to say how they believe. Always follow your heart.

  • Jim

    bookmarked!!, I like your blog! Greetings from Ohio!
    I’m bored to death at work so I decided to browse your blog on my iphone during lunch break.

    I enjoy the info you present here and can’t wait to take a look when I get home.
    I’m amazed at how quick your blog loaded on my mobile
    .. I’m not even using WIFI, just 3G .. Anyways, superb site!
    I couldn’t refrain from commenting. Perfectly written! http://cspan.co.uk/

  • Kiersten

    It’s perfect time to make some plans for the future and it is time to be happy.
    I have read this post and if I could I desire to suggest you some interesting things or advice.
    Perhaps you can write next articles referring to this article.
    I desire to read more things about it! I have been browsing online greater than 3 hours these days, yet I never found any attention-grabbing article like
    yours. It is lovely worth sufficient for me. Personally, if all site owners and bloggers made excellent content as you probably did, the net shall be a lot more useful than ever before.
    I am sure this paragraph has touched all the internet viewers, its really really fastidious paragraph on building up new web site.
    http://cspan.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.